Was Ihr schon immer haben wolltet...

  • Seite 2 von 3
18.10.2023 12:34
#16
avatar

Ein Freund hatte eine silberne Mitsubishi Kombi, ich glaube es war der DA-P 600 Vorverstärker und eine Endstufe.
Die stand stilecht auf seinem Teppichboden im ansonsten fast leeren Zimmer und ich fand sie großartig.
Eigentlich eines dieser frühen Hifi Erlebnisse, die eine (leichte) Unzufriedenheit
mit meinen eigenen späteren Bausteinen garantierten.

Ich selber träume von Elektrostaten,
den alten Braun Hifi Anlagen,
mag aber auch Massenware von Fine Arts und die Sony Esprit Reihe.


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 12:52
avatar  41199
#17
avatar
Forumsgründer

Der Pioneer PL-L1 steht noch auf der Plattenspieler-Wunschliste.
Eine Apogee Diva oder Audiostatic ES-900 sind noch unerfüllte Lautsprecherträume.
Audio Research hatte auch diese wunderbaren zweiteiligen Röhrenvorstufen im Programm...

Da gibt es eigentlich so vieles!


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 15:34 (zuletzt bearbeitet: 18.10.2023 15:38)
avatar  MacMax
#18
avatar

[quote="Armin777"|p2776]

… dazu ein Pärchen Sony SS-G7 (Lautsprecher)

[/quote]

Hach ja, manchmal trauer ich meinen auch ein wenig nach. Der gute Detsi hatte mir noch einen Mitteltöner gerichtet.

Der PL-L1 war der mit dem Tangentialarm, oder? Sehr selten. Maybe kommt der ExZimbo Dreher irgendwann mal wieder auf den Markt. Aber ob man den dann noch will…

Too many roads but too less time…


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 15:51
avatar  41199
#19
avatar
Forumsgründer

Genau, der Große mit dem Tangentialarm.
Wenn ich wirklich einen kaufen sollte, dann direkt in Japan, aber definitiv nicht von irgendeinem Europäer zum Spitzenpreis.


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 16:33 (zuletzt bearbeitet: 18.10.2023 18:13)
#20
avatar

Wäre das nicht eine Alternative zum PL-L1?

https://www.good-old-hifi.de/yamaha-px-1-ein-plattenspieler-der-superlative/

Beste Grüße Armin von good-old-hifi

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 17:41
avatar  Ru_Di
#21
avatar

Was ich gerne hätte ?

200 Jahre Lebenszeit vielleicht ?

Okay als Anlage habe ich immer von den großen Accuphase geträumt.

So SACD & Wandler, plus Vollverstärker & ein paar gescheite Boxen von Sonus Faber.


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 18:14
avatar  41199
#22
avatar
Forumsgründer

Der Yamaha Player hat mir optisch nie gefallen. Den Pioneer finde ich optisch gefälliger.

Das Problem mit den Links schaue ich mir grade an.


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 19:12 (zuletzt bearbeitet: 18.10.2023 19:16)
#23
avatar

"ein paar gescheite Boxen von Sonus Faber"


Ich habe das Vergnügen, im Freudeskreis häufig die wirklich ausgezeichnete Sonus-Faber Stradivari zu hören, die leider nicht in mein Budget passt.

Gruß
Michael

plattenspieler-forum.de


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2023 21:44
avatar  thosch
#24
avatar

Einer meiner großem Wünsche in Bezug auf Geraffel ist eine Vor-Endstufen-Kombi oder auch ein schöner Vollverstärker mit großen Zapplern. Das Größte für mich wären Sony TA-E und TA-N 77 ES, aber das wird wohl nicht zu realisieren sein. Doch auch andere Geräte finde ich super z.B. Denon POA 3000/1500, ein paar bestimmte Onkyos der M-Serie. Super ist auch die noch nicht so alte Onkyo M-5000R. Na mal schauen ob sowas in der Art hier irgendwann einzieht. Ansonsten macht der kleine Sony STR-6045 seine Sache im Großen und Ganzen gut, hat aber ein paar kleine Baustellen die es mal zu beheben gilt.

Der Weg wird nicht kürzer, wenn man rennt.

 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2023 07:11
avatar  41199
#25
avatar
Forumsgründer

Die POA 3000 hatte ich in jungen Jahren. Als ich die Thresholds gekauft habe, habe ich sie abgegeben.
Irgendwie trauere ich der Denon immer noch nach, aber man kann sich ja nicht alles hinstellen.

Von der Verarbeitung her machte die Denon für mich einen wertigeren Eindruck als die genannten Sony oder Onkyo Geschichten.


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2023 00:58
avatar  Pedi
#26
avatar

eine A700.


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2023 17:47
#27
te

Accuphase E 211 - 213


 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2023 18:34
#28
Bl

Goldmund Reference .
Den passenden Arm habe ich schon


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2023 10:14 (zuletzt bearbeitet: 16.11.2023 10:17)
#29
avatar

[quote="Pedi"|p2913]eine A700.[/quote]

So eine A-700 habe ich 1974 Frank Zander verkauft. Der suchte eine Bandmaschine, mit der er die Geschwindigkeit stufenlos variieren kann. Die A-700 konnte das. Also zahlte er rund 3.000,-DM für dieses Supergerät. Auf meine Frage, wozu er die stufenlose Geschwindigkeitseinstellung denn bräuchte, grinste er und sagte geheimnisvoll, er hätte da ein sehr interessantes Projekt vor. Später hörte ich es dann im Radio: die Hamster von Frank Zander, die hatte er mit der A-700 in seinem Heimstudio selber eingesungen und verändert.

[Video]https://www.youtube.com/watch?v=lRbcT-o_a6w[/Video]


Mein Traum "Was ich schon immer haben wollte" wäre eine Mitsubishi-Anlage, bestehend aus: DA-P20, DA-A15DC, DA-F20, DA-M10, DT-4700S und DP-86A - dazu zwei Sony SS-G7. - Wird aber wohl in diesem Leben nichts mehr.

Beste Grüße Armin von good-old-hifi

gewerblicher Geraffelrestaurator - arbeitet seit 1969 in der Hifi-Branche


 Antworten

 Beitrag melden
16.11.2023 14:06
avatar  hififan
#30
avatar

SP10 mit Obsidianzarge. Roberto hatte mir ein tolles Angebot geschickt, ich musste aber die Kohle wegen Autoreplacement zusammenhalten. Schade. Aber kommt noch.

Schönes altes Geraffel? Her damit!

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!