avatar
Taunuswanne
Beiträge: 58 | Zuletzt Online: 20.02.2024

Taunuswanne

58Beiträge
17.09.2023Registriert seit
20.02.2024online
Über Taunuswanne
Registriert am:

17.09.2023
Geschlecht:

keine Angabe
Aktivitäten von Taunuswanne
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema MM oder MC ? geschrieben.
@hifi-collector:Mit der Langlebigkeit von künstlichem "Gummi" (TPE, PU) habe ich zuweilen zu tun. Im KfZ Bereich kann unsachgemäße Reinigung oder der Kontakt mit öligen Fingern schon zu einer Eigenschaftsverschiebung führen zB Aufquellen. Würde mich gar nicht wundern, wenn der Kontakt mit Handschwei...
forum_topic forum_topic
Taunuswanne hat das Thema Sony CDP CE315 erstellt
Hi zusammen,den CE315 fand ich vor einiger Zeit sehr günstig in der Bucht. Er ist gut verarbeitet, hat einen optischen Ausgang und recht viele Funktionen und Möglichkeiten,die ich niemals nutzen werde. Verglichen mit dem, was man sonst für einen halbegs guten Spieler ausgeben muss, kann man ihn über...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Ich höre gerade ... geschrieben.
Habe die Platte unlängst erstanden und bisher noch nicht gehört, war dann doch überrascht, dass er Valdez in the Country geschrieben hat, für Fender Rhodes epiano. Weitere Versionen, die mir gefallen sind von Lee Ritenour / Gitarre und von Cold Blood / Bläser.Auch Gerorge Benson hat es auf seiner In...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Immer wenn man meint..... geschrieben.
Ich träume schon noch von einem B & Q CD Player, also den ich bereits hatte oder auch die Wuchtbrumme aka Beosound 9000, dies natürlich aus optischen und haptischen Gründen, wobei ich ja hier lernen durfte, dass durchaus auch gute Technik drin steckt.
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Monitor Eins und der richtige Verstärker geschrieben.
der Preis sollte erst wohl um 2000 € liegen, jetzt wohl teurer (3000?) ggü den JBL die wohl rund 9000 € kosten.Da ihr manche den Beitrag nicht angehört haben, hier der Schlüsselsatz: "Der Verstärker macht die Magie".
forum_topic forum_topic
Taunuswanne hat das Thema Monitor Eins und der richtige Verstärker erstellt
ich finde die Box spannend, ist zwar nicht wirklich meine Welt, aber doch unterhaltsam. Die Aussagen zum Verstärker fand ich interessant. Was denkt ihr über die M1? Könnte ein interessantes P/L Verhältnis aufweisen, wenn man denn Hörner mag.
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Ich höre gerade ... geschrieben.
Gestern Abend habe ich diesen live Mitschnitt vom Ausnahmepianisten Michel Petrucciani gefunden. Spannend, wie er sich vor jedem solo Durchgang selbst "beschwört" mit wiederkehrenden Sequenzen um dann komplett abzugehen. Auch sehr gefallen hat mit diese live Version von Andrea Bocelli.
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Darko Audio, LP vs Hi-res Audio geschrieben.
@hififan: ich habe ehrlicherweise eine ganze Reihe an fürchterlich klingenden Platten. Dazu gibt es ja von Paul Mc Gowan einige interessante Videos, zb.
forum_topic forum_topic
Taunuswanne hat das Thema Darko Audio, LP vs Hi-res Audio erstellt
Interessante Betrachtung von Darko, die allerdings vielleicht ein Stück zu pointiert ausfällt.In Sinne von besser/schlechter...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Audio Alchemy, Digital Transmission Interface V2.0 geschrieben.
Eigentlich hast Du alles gesagt...Ich verziehe mich in den Musikbereich.
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Audio Alchemy, Digital Transmission Interface V2.0 geschrieben.
Aber "etwas" hören die Leute was Ihnen nicht gefällt und dann erfährt man, dass es Jitter genannt wird.Es geht um störende Geräusche im Höhen Bereich, zumindest nimmt man sie dort eher wahr. Ob das aber wirklich dieser verdammte Jitter ist, oder eine andere Art störendes Geräusch...wer kann das scho...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
Woher es kommt, möglicherweise aus der Zeit der Röhrenverstärker.Da wurde ja gesagt, die Röhren müssen "eingebrannt" werden. Ob das ein passender Begriff ist, vermutlich nicht. Es scheint aber nicht völlig aus der Luft gegriffen zu sein, bzw die Hersteller lassen die Röhren wohl schon einige Zeit la...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Audio Alchemy, Digital Transmission Interface V2.0 geschrieben.
wäre interessant heraus zu finden, ob man das was bringt. Ein interessantes Stück für den Systemvergleich wäre zB Phil Collins, another day in Paradise.Optimalerweise auch noch als LP gegen hören.
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
was würde es erleichtern...dass man beim Verstärker ab einem gewissen Grad nicht mehr upgraden muss, nur noch Raum und Boxen verbessert.
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
@scope: Hab ich mir angeschaut, das und viele,viele weitere von diesem Kanal.Das ist ganz klar ein Verkaufsvideo und ich reg mich da einfach weniger auf als Du.Schon der Raum und die Aufstellung sprechen ja eben nicht für eine audiophile Maximierung. Aber ich denke ja auch, dass sich zwei verschiede...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
@41199, Klanghörer sehe ich gar nicht neagtiv. Am Ende wollen wir alle bestmöglichen Hifi Klang im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten. Wenn sich herausstellt, dass ein alter Gebrauchtverstärker + Plattendreher für top Klang ausreichtumso besser.Die Jungs von Heimkinoraum sind glaube ich nicht...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
Das wäre auch meine bevorzugte Lösung.Zuerst kommt der Raum, dann kommt lange nix, das verstehe auch ich als Klanghörer, wenn Du mich so betiteln willst.Nur haben viele von uns eben keinen eigenen Hifi Raum und hören im Wohnzimmer.Rein von praktischen Ansatz her, muss ein Einstiegs- oder auch Mittel...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
Zum AXA noch ein Punkt, auch leise war das nix für mich, zu soft. Wenn man aufgedreht hat, hat er sich ganz und gar nicht mehr gut angehört. Mich darf man getrost als Banausen bezeichnen. In erster Linie möchte ich laut hören und dafür sind Lautsprecher auch da, sonst wären es Leisesprecher. Mit den...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema Die erste Frage... geschrieben.
Hi Scope,Ich hatte erst Heuchleraudiophile anstatt Hochaudiophile gelesen und musste schmunzeln. Gerade heute habe ich darüber nachgedacht, dass Messwerte allein wenig darüber aussagen, ob einem ein Gerät gefällt. Klar ist mir, der immer skeptisch gegenüber B&W und dem brit Hifi hype eingestellt war...
forum_message forum_message
Taunuswanne hat einen neuen Beitrag im Thema 100 Platten für alle Gelegenheiten.... geschrieben.
[[File:20231118_114516.jpg|none|fullsize]]010 CASINO LIGHTS, live at Montrieux 1982. Featuring David Sanborn, Al Jarreau, Randy Crawford, Marcus Müller, Larry CarltonWann auflegen: Eine gute Platte zum nebenbei hören. Interessant, wie gut all diese Weltstars zusammen harmonieren. [[File:20231118_115...