kl
klausus
Beiträge: 31 | Zuletzt Online: 18.05.2024

klausus

31Beiträge
06.12.2023Registriert seit
18.05.2024online
Über klausus
Registriert am:

06.12.2023
Wohnort:

Dortmund
Geschlecht:

keine Angabe
Aktivitäten von klausus
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema CD Player Laser ausbauen geschrieben.
Ich würde es auch so machen wie Audiomatic vorschlägt. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht bei der Reparatur meines Philips CD880.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema FR 64s aus dem Ahrtal geschrieben.
Bin gespannt, wie es weitergeht.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Philips CD650 geschrieben.
Dieser link passt vielleicht recht gut, weil es u.a. hier auch Philips CD-Player geht:https://www.bramjacobse.nl/wordpress/?cat=121Bram hat mir im letzten Jahr wertvolle Fernhillfe bei der Reparatur meines CD880 geleistet. Zuvor hatte ein Dortmunder Radio-Betrieb bei der 'Reparatur' der Display-Plat...
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
So, ďas Gerät ist repariert und funktioniert wieder bestens Dank der engagierten Hilfe von Bleib Locker. @Bleib locker Herzlichen Dank!Am Ende hat sich die Vermutung von Armin in #39 als richtig erwiesen. Vielen Dank an alle.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
Genau! So ist es
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Frage zum Audio Technica AT-VM95ML geschrieben.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Frage zum Audio Technica AT-VM95ML geschrieben.
@Armin777 Bist du sicher?https://www.audio-technica.com/de-de/at-vm95ml
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Frage zum Audio Technica AT-VM95ML geschrieben.
Könnte es daran liegen, dass sowohl das Nagaoka als auch Shure elliptisch geschliffen sind? Das AT hat Vierkantschliff.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Frage zum Audio Technica AT-VM95ML geschrieben.
Um nochmal kurz das eigentliche Thema in Erinnerung zu rufen: die Frage ist ja, warum die Nadel aus der Rille springt, wenn die Platte rückwärts gedreht wird.Der Link in #3 enthält die Antwort. Auf die Nadel und damit auf den Arm wirkt immer eine Reibungskraft. Senkrecht dazu wirkt die Skatingkraft...
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Frage zum Audio Technica AT-VM95ML geschrieben.
Eine gute Erklärung der Physik und der Kräfte gibt es hier:https://de.m.wikipedia.org/wiki/Tonarm#S...ing-Einrichtung
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Lautsprecher-Relais ? geschrieben.
@Armin777 Nun, das ist klar.Doch sobald beim stets zuerst schließenden Kontakt der Übergangswiderstand einen bestimmten Grenzwert überschreitet, kann auch der zweite, später schließende Kontakt belastet werden.Die Randbedingungen dafür erscheinen komplex: Zeitdiff zwischen Kontakten, Dauer des Strom...
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Lautsprecher-Relais ? geschrieben.
@ScopeIch gestehe, Satz 2 und Satz 3 irritieren mich ein wenig. Welcher der beiden Kontakte muss denn hohe Ströme schalten? Der mit hohem Übergangswiderstand oder der mit niedrigem? Begrenzt ein hoher Widerstand hier nicht den Strom? Was entscheidet, ab wann der Kontakt mit niedrigem Widerstand ins ...
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
Das könnte sich als gute Spur erweisen.Herr Weber von audiotronik hat mich wg. des Versands (habe keine Orginalverpackung mehr) an Fa Liedmann in Bochum verwiesen.Ich werde mich wohl erst in 1 Woche drum kümmern können.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
@MacMax TGE Essen wurden mir von Herrn Bonas ("Querschnitt" Dortmund ( https://querschnitt.de/)) empfohlen.Doch leider hat TGE Essen zur Zeit wohl einen personellen Engpass.Daher beträgt die aktuelle Vorlaufzeit für Termine 3 Monate.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
Mit dem Originalkarton wäre der Versand sicher einfacher. Doch der existiert nach mehr als 30 Jahren nicht mehr. Z.B. nimmt https://www.audioservice.nl/dekeine änderen Pakete an.
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
Werkstatt zu beauftragen, ist im Prinzip eine gute Idee. Doch die Suche gestaltet sich schwierig. Hat jemand einen Tip im Raum Dortmund?
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
@Scope So, nun habe ich die Messungen durchgeführt, die eigentlich schon für vorgestern angekündigt waren:Testsignal 50 Hz mit 2 Veff, mit Oszi an einem Kanal Spannungsabfall gemessen über 3,9 Ohm Widerstand als Abschluss.1. Ergebnis: bei beiden Kanälen Oszillationen ab 3 Vss.Das hat mich irritiert....
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
Verändert habe ich nichts. In der Tat besteht bei mir noch immer der Eindruck hauptsächlich verzerrter Bässe.Und deshalb auch die Frage nach der Amplitude. Ich werde nachher mal testen. Nicht, dass ich am Ende einem Gespenst nachjage...
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
@Scope In #56 empfiehlst du ja auch einen Test mit 50Hz. Hierfür habe ich keine WAV-Datei. Also werde ich das Signal von einem Frequenzgenerator einspeisen. Mit welcher Amplitude würdest du arbeiten?Oder ist diese Frage unerheblich bzgl. der Vergleichbarkeit mit 1kHz?
forum_message forum_message
klausus hat einen neuen Beitrag im Thema Accuphase E-205 geschrieben.
Nachdem ich nun eine längere Pause eingelgen musste, habe gestern die ersten Messungen durchgeführt. Dabei bin ich den Empfehlungen von Scope gefolgt.Mein 1kHz-Testsignal habe ich aus diesem Artikel von heise online:https://www.heise.de/ratgeber/Anleitung-...93.html?seite=7Als Zuspieler diente mein ...